Samstag, 1. April 2017

01. April 2017 - Neue behördliche Auflagen für das ole Fösterhuus

Am 01.04.2017 ist die geänderte Verordnung zur Abwasseraufbereitung gemäß § 148 des Niedersächsischen Wassergesetzes (NWG) in Kraft getreten, mit weitreichenden Folgen für unser oles Fösterhuus. Mit Auflage der Gemeinde Rosengarten müssen bis zur Installation eines Abwasseraufbereitungssystems, alle eingeleiteten Flüssigkeiten fort an getrennt werden. Der Auflage folgend haben wir zunächst begonnen im Herren-Sanitärbereich, die Abwassereinleitung nach Bier & Limonade, Heidegeist und Jägermeister zu trennen.
Zuwiderhandlungen stellen eine Ordnungswidrigkeit dar. In diesem Zusammenhang ist der Verein Postkutsche Lüneburger Heide e.V. gemäß § 138 StGB - Anzeigepflicht verpflichtet, die Einhaltung der Verordnung sicherzustellen. Aus genannten Gründen werden alle Sanitäranlagen zukünftig mit einem Videoüberwachungssystem ausgestattet.